Musik & Frequenzen

HEILsame Musik & Frequenzen



Planetengestimmte Musik

Die Planetenklänge wirken harmonisierend und verbinden uns wieder mit der kosmischen Schöpfung, auf eine subtile und angenehme Art und Weise. Jedem Planeten sind unterschiedliche Qualitäten zugeschrieben, die über die jeweilige Frequenz in uns positiv wirken können.

Der Musikforscher Hans Cousto erkannte 1978 die Oktave als harmonikale Basis nicht nur der Musik, sondern auch für den Umgang mit allen harmonischen Schwingungen. Aufgrund seiner Forschungen sind alle Planetenfrequenzen bekannt, diese werden als die „Kosmische Oktave“ bezeichnet.

Du kannst diese Musik für Deine Gesundheit und Entwicklung nutzen und den oftmals negativen Schwingungen des Alltags entgegenwirken und dir ein positives Energiefeld schaffen, das in Einklang schwingt mit der Natur und den Planeten. Es gibt auch eine Vielzahl an Schwingungen, die nicht die Harmonie fördern, sondern eher die Anspannung.
Lies dazu auch meinen Blogbeitrag oder forsche selbst weiter – folgende Seiten bieten interessante Infos dazu:

Plantengestimmte Musik von Richard Hiebinger – sayama music
berührende Musik mit Instrumenten auf Planetenfrequenzen gestimmt – Du fühlst den Unterschied!
Kompositionen für QiGong, Yoga, Meditation und viele schöne Naturklänge aus dem Chiemgau.
Bei meinen QiGong Kursen verwende ich diese Musik! Hier kannst du mal reinhören!*

Planetware – Kosmische Oktave
Informative Seite zum Thema Planetenklänge, Hans Cousto und kosmische Oktave.
Shop für Instrumente, Stimmgabeln, Klangschalen, Gongs, Windspiele, Musik uvm.

Klangschalen – Musik & Therapie
Marcel Kocaman ist bekannt für sehr hochwertige Klangschalen, die auf Planetenfrequenzen gestimmt sind.
Bezugsquelle auch über den Zeitenschrift Verlag

 

Gehirnwellentraining & Solfeggio Frequenzen

Brainwave Entrainment von Neowake

Die Nutzung von Musik und Klängen zur Beeinflussung unseres Geistes ist schon lange bekannt. Viele Urvölker nutzen Klatschen, Singen und Rhythmik, um höhere Bewusstseinsebenen zu erreichen. Ebenso nutzen wir dies z.B. in der Musiktherapie, Klangschalentherapie uvm.

Diese intuitiven Prinzipien sind mittlerweile wissenschaftlich untersucht.
Jeder menschliche Zustand wie Entspannung, Alltagsmodus, Hochleistungsmodus aber auch unterbewusste Zustände wie Schlaf, haben im Gehirn ein ganz spezielles Profil von elektischen Signalen – den Gehirnwellen (englisch: Brainwave)
Die Gehirnfrequenzen lassen sich also eindeutig bestimmten Aktivitäten zuordnen.

Aus dieser Erkenntnis heraus, ergibt sich die Möglichkeit das Gehirn bewusst zu trainieren bestimmte Bewusstseinszustände zu erreichen.
Mit den binauralen Hörsessions von Neowake* kannst Du also Dein Gehirn trainieren, effektiver zwischen den einzelnen Bewusstseinszustände zu wechseln. Neowake ist ein Wortspiel und bedeutet übersetzt „das neue Erwachen“.

Dafür stehen im Mitgliederbereich über 250 neuroakustische Sound-Stimulationen zur Verfügung, welche jeweils auf die unterschiedlichsten Lebensbereiche angewendet werden können. So gibt es unter anderem Klangtherapien z.B. für einen erholsamen Schlaf, zum Meditieren, fürs Lernen, für deine persönliche Entwicklung uvm.

Ich selbst habe Neowake vor ca. einem Jahr kennengelernt und bin begeistert von den Kompositionen und deren Wirksamkeit.
Ich habe den Eindruck, dass sich mit solchen Hörtrainings ein neues spannendes Feld für ganzheitliche Gesundheit und Bewusstwerdung auftut.

Zum Ausprobieren empfehle ich dir z.b.: Dreamland für einen besseren Schlaf*

Die Neowake Mitgliedschaft kann 7 Tage kostenlos getestet* werden, in dem du den vollen Umfang aller Sessions ausprobieren kannst.
Ein Bonus sind noch: „Emo-Synch“ zur Synchronisierung der Gehirnhälften und „Mind-Mastery“ Affirmationen zur positiven Selbstprogrammierung

Überblick über die Gehirnwellen und deren Funktion:

Frequenz Hertzbereich Bewusstseinszustand
Delta 0.2 - 4 Hz Tiefschlaf, Aktivierung des Unbewussten
Theta 4 - 8 Hz Leichter Schlaf, tiefe Meditation, Träume, Aktivierung des Unterbewusstseins
Alpha 8 - 12 Hz Tagtraum, Entspannung, Hypnose, Verbindung Wach- und Unterbewusstsein
Beta 12 - 38 Hz Konzentration, Wachbewusstsein, Alltagsbewusstsein, Focus
Gamma über 38 Hz Geistige Höchstleistung, mystische Erfahrungen, transzendentales Bewusstsein

Das Geheimnis der Solfeggio-Frequenzen

Bei den Neowake Kompositionen werden zusätzliche Heil-Frequenzen genutzt wie Solfeggio-Frequenzen und Heilfrequenzen von Dr. Rife.
Der amerikanische Musikwissenschaftler Scott Mowry schreibt dazu:
„Solfeggio Frequenzen haben die Kapazität, das menschliche Energie-System zu harmonisieren und aktivieren den freien Fluss der Lebensenergie.
Die Ursprünge reichen zurück bis zu den Gregorianischen Gesängen (ca. 750 – 900 nCh). Diese Gesänge enthielten tonale Muster, die eine Rückverbindung (religio) zum Göttlichen ermöglichten und stärkten. Aber auf geheimnisvolle Weise sind die Solfeggio-Frequenzen um 1050 nach Christus spurlos verschwunden“

Wiederentdeckt wurden die besonderen Frequenzen vor einigen Jahren vom Naturarzt und Musikforscher Dr. Joseph Puleo. In Zusammenarbeit mit Dr. Leonard Horowitz haben sie die ursprünglichen 6 Frequenzen auf 9 erweitert.
Solfeggio-Frequenzen sind keine herkömmliche Entspannungsmusik, sie wirken tiefgreifend und heilend auf allen Ebenen.

Mehr Infos zu diesem interessanten Thema findest du in diesen Blogartikel.
Ich kann Dich gerne zur Anwendung der Neowake Hörsessions beraten und Dir die optimale Nutzung der Solfeggio-Frequenzen erläutern!
Vereinbare einen Beratungstermin 0699/107 14 323

Übersicht über die 9 Solfeggio-Frequenzen

Frequenz Wirkung
174 Hz* Bezug zur Erde und zum Körper, Schmerzlinderung, vermittelt Sicherheit und Geborgenheit
285 Hz* Restrukturierung, Wundheilung, Energiefeld harmonisierung, Raumenergetisierung
396 Hz Befreiung von Angst und Schuld, emotionale Reinigung, vermittelt Freiheit und Leichtigkeit
417 Hz Resonanz und Veränderung, negative Prägungen lösen, hilft ins Handeln zu kommen
528 Hz Herzaktivierung, DNA-Heilung, Frequenz der Liebe, verbessert Intuition und die Verbindung zur Schöpfung
639 Hz Beziehungen und Kommunikation, fördert das Miteinander und auch die Zellkommunikation
741 Hz Intuition, Lösungen finden, Kreativität, Ausdrucksfähigkeit, spendet Trost und vermittelt Jetzt-Gefühl
852 Hz Rückkehr zur spirituellen Ordnung, Leichtigkeit im Sein, aktiviert 3. Auge, wirkt sehr subtil
963 Hz* Göttliche Harmonie, Alleins-Sein, unser Leben dient dem Sein, höchste Erkenntnis
* erweiterte Frequenzen

Music homemade - intuitives Musizieren ohne Notenkenntnis

Unser Alltag bietet so viel Input und Informationen, die wir von außen in uns aufnehmen.
Wie sieht es mit dem umgekehrten Weg aus – von innen nach außen?
Egal ob musizieren, nähen, basteln, schreiben, malen, kochen – vieles ist eine Quelle der Kreativität die
Du entdecken kannst, eine nie versiegende innere Quelle der Freude und Ausdruckskraft! 

Musik kann Balsam für die Seele sein und auch die geistige und soziale Entwicklung fördern. Vor allem selbst Musizieren fördert Entspannung,
erweitert die Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit, Blutdruck und Herzschlag werden reguliert.
Es macht intelligent, mobilisiert das Gehirn und produziert Glückshormone.

Hier möchte ich Dir Musikinstrumente vorstellen, die Du ohne Notenkenntnis spielen kannst, einfach – befreit – intuitiv!

Einzigartige Bambusflöten von Jürgen Hochfeld
Große Auswahl an Flöten – inkl. vieler Lehrvideos für den leichteren Einstieg. Northern Lights Flutes bietet 40 verschiedenen indianische, asiatische und
europäische Bambusflöten und Flöten nach eigenen Konzepten. Tonrein und in unterschiedlichen Tonarten gestimmt.

Die Erdklangflöte von Alf Jetzer
„Die Erdklangflöte entstand aus einem langgehegten Wunsch, ein Musikinstrument zu entwickeln, das den Zugang zum selber Musizieren entscheidend
vereinfachen soll. Nicht die Technik und das Wissen über die Musik soll uns führen, sondern die Musik selbst.“ Erhältlich bei Huber Swiss

Kalimbas und Kalimba Sansula 
Ursprünglich stammt die Kalimba aus der traditionellen afrikanischen Musik. Ihr Klang ist warm, weich und sanft und hat eine entspannende Wirkung
auf Spieler und Zuhörer. Die Kalimba Sansula ist eine Weiterentwicklung von Hokema und klingt besonders voluminös.

Hang oder Handpans 
Ihr außergewöhnliche Klang, die intuitive Spielweise und die sehr leichte Erlernbarkeit machen Handpans zu wirklichen einzigartigen Instrumenten!
Workshops auch in Innsbruck!

 

Kontakt und Informationen

Bewusst Sein inBalance

Inspiration für ein bewusstes Leben in Balance

Monika Brandauer

Salurnerstraße 1, 6020 Innsbruck

+43 699 / 107 14 323
info@bewusstsein-seminare.at

Standort

Jetzt zum Newsletter Anmelden