Organisatorisches

Kursorte

Die Seminare finden zum Großteil in Südtirol im Bildungshaus Kloster Neustift in Vahrn/Brixen statt.
Adresse und Website:
Ansprechpartnerin: Andrea Hauser

Andere Veranstaltungsorte werden beim jeweiligen Kurs angegeben.

Anmeldung

Die Anmeldung kann per Post, per Fax oder per Email erfolgen. Jede Anmeldung ist für den Teilnehmer verbindlich. Nach Anmeldung und der Einzahlung des gesamten Kursbeitrages ist der Kursplatz reserviert und der Teilnehmer erhält eine Reservierungsbestätigung. Die Teilnehmerzahl ist bei allen Seminaren aus Qualitätsgründen begrenzt, die Reihung der Teilnehmer erfolgt nach Zahlungseingang. Im Falle einer Überbuchung wird eine Warteliste geführt.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Für Seminare im Kloster Neustift gelten die dortigen Anmeldebestimmungen.

Teilnahmevoraussetzungen

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig, wenn diese nicht in der Kursausschreibung genannt werden. Z.B. für die Teilnahme am QiGong Überleiter Lehrgang sind berufliche Voraussetzungen gegeben. Die Teilnehmer sollten volljährig und körperlich und psychisch gesund sein und auch belastbar sein. Etwaige gesundheitliche Probleme müssen dem Seminarleiter vor Seminarbeginn mitgeteilt werden. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich!

Selbstverantwortung und Haftung

Jeder Teilnehmer trägt während des Seminars die volle Verantwortung für sein Handeln. Die Inhalte der Seminare dienen ausschließlich der Gesunderhaltung und Prävention und ersetzen nicht den Arztbesuch. Für eventuell im Seminar oder Kurs auftretende Beschwerden oder Verletzungen übernimmt der Teilnehmer selbst die Verantwortung. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung dinglicher wie körperlicher Art. Für persönliche Gegenstände inkl. der bereitgestellten Unterlagen wird keine Haftung übernommen. Aus der Anwendung der erworbenen Kenntnisse können keine Haftungsansprüche gegenüber der Seminarleitung geltend gemacht werden.

Mündliche Vereinbarungen sind nicht getroffen.

Seminarunterlagen

Die von der Seminarleitung zur Verfügung gestellten Unterlagen dürfen nicht vervielfältigt werden.
Sie dienen ausschließlich den privaten Zwecken des Teilnehmers.

Datenschutz

Alle persönlichen Angaben der Teilnehmer werden vertraulich behandelt. Die Daten werden sowohl vom Seminarleiter als auch vom Veranstalter für diese Zwecke gespeichert.

Die Daten werden niemals an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich internen Zwecken zur gezielten Kundeninformation.
z.B. zum Versenden eines Newsletters. Dieser kann jederzeit abbestellt werden.

Rücktritt- und Stornobedingungen


Änderungen
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, eine Veranstaltung aus wichtigen Gründen (z.B. Erkrankung des Referenten, zu geringe Teilnehmerzahl usw.) zu verschieben. Im Fall einer kompletten Seminarabsage, d.h. kein Termin innerhalb von 5 Monaten ab dem ausgeschriebenen Beginndatum, wird dem Teilnehmer die Seminargebühr komplett zurückerstattet. Die Teilnehmer werden davon rechtzeitig in geeigneter Weise verständigt. Es besteht kein Anspruch auf Durchführung einer Veranstaltung.

Rücktrittsbestimmungen
Bei einem Rücktritt vor Anmeldeschluss fallen keine Bearbeitungsgebühren an. Ein Rücktritt vom Seminar ist 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei möglich. Danach ist ein kostenfreier Rücktritt nur bei Angabe eines Ersatzteilnehmers möglich oder wenn jemand von der Warteliste den Kursplatz übernehmen kann. Ansonsten werden im Rücktrittsfall bis eine Woche vor Kursbeginn 50 % der Kosten einbehalten. Bei späterem Rücktritt, Nichterscheinen oder vorzeitigem Verlassen des Seminars kann keine Rückerstattung erfolgen. Bei Absage von Seiten des Veranstalters wird der einbezahlte Betrag zur Gänze rückerstattet. Darüber hinaus können keine Haftungs- oder Ersatzansprüche an die Seminarveranstalter gestellt werden.

Leistungen und Preise
Die Leistungen einer Veranstaltung sind in der Ausschreibung klar und deutlich ausgewiesen und gehen nicht darüber hinaus. Für den Inhalt des Seminars ist die Seminarleitung, nicht der Veranstalter verantwortlich. Die Preise sind Endpreise in Euro und beinhalten 20 % MwSt.

Gerichtsstand und anzuwendendes Recht
Für alle Streitigkeiten vereinbaren die Parteien die Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichtes für 6020 Innsbruck bzw. der Gerichtsstand des Bildungshauses Kloster Neustift.

Kontakt und Informationen

Bewusst Sein inBalance

Inspiration für ein bewusstes Leben in Balance

Monika Brandauer

Salurnerstraße 1, 6020 Innsbruck

+43 699 / 107 14 323
info@bewusstsein-seminare.at

Standort

Jetzt zum Newsletter Anmelden